Dive in Languages

Dive in Languages

Dive in Languages ist eine Sprachschule für Unternehmen. Gute Sprachkenntnisse sind für internationale Erfolge von Unternehmen genauso entscheidend wie fundiertes Wissen über kulturelle Zusammenhänge. Um beides kümmert sich Dive in Languages - mit zielgerichteten Trainings für die internationale Business-Kommunikation, damit sich Unternehmen in Zeiten der Globalisierung besser positionieren können. Das Programm zieht dafür die besten Sprachtrainer der Welt an.

fiene,horn trainiert die Trainer

2007 hat uns Dive in Languages mit einem Train-the-Trainer-Seminar beauftragt. Zu dieser Zeit erlebte das Podcasting einen großen Hype, und auch Dive in Languages stand vor der Frage, wie sich dieser neue Verbreitungsweg für eigene Zwecke nutzen lässt. Unser Rat war, zunächst einmal das Aufnehmen und Bearbeiten an sich für Sprachschulungen bei Unternehmen einzusetzen und in einem zweiten Schritt Podcasts mit kleinen Lernlektionen als Marketinginstrument zu nutzen.

Damit die Sprachtrainer schnelle Erfolge erzielen können, haben wir ihnen die Aufnahme mit einem MP3-Recorder wie dem EDIROL von Roland oder dem M-Audio MicroTrack und eine Nachbearbeitung mit der freien Audio-Software Audacity empfohlen. Im Seminar haben die Trainer dann auch die Grundlagen der Arbeit mit Audacity kennengelernt: Wie nehme ich Audiodateien auf? Wie produziere ich fertige Podcasts? Wie bringe ich sie im Netz an den Mann?

Website von Dive in Languages