twiturl

twiturl

twiturl ist der Kurz-URL-Dienst aus dem Hause fiene,horn. Seit 2008 kürzt dieser kostenlose Service lange Internet-Adressen, damit Nutzer diese einfacher mit anderen teilen können. In Zeiten von Twitter, Facebook und anderen haben Kurz-URL-Dienste Hochkonjunktur: Es gibt sie wie Sand am Meer. Aber welche fürs Auge - danach hat man gesucht. Unser Dienst ist einfach zu nutzen - und hübsch. Mittlerweile wurde er deshalb rund 730.000 mal genutzt, unter anderem von Anbietern wie RP ONLINE, Antenne Düsseldorf oder dem Google Watchblog.

twiturl ist zusammen mit dem Hamburger Webdesigner Malte Müller entstanden. Das Prinzip des Dienstes ist einfach: Auf der Startseite gibt der Nutzer eine (lange) Internet-Adresse ein und erhält dann dafür von twiturl eine kurze Variante. Er kann dafür auch gern einen Wunschcode eingeben. Die Kurz-URL http://twiturl.de/fh zum Beispiel führt direkt zur Startseite der fiene,horn Website.

Jede Kurz-URL wird von twiturl außerdem mit einem Zähler versehen, der zum Beispiel unter http://stats.twiturl.de/fh abgerufen werden kann. Wir stellen Programmierern außerdem eine Schnittstelle (API) bereit, mit deren Hilfe sie twiturl in ihre eigenen Dienste einbinden können.

Website von twiturl